Nachrichten

Guten Abend Euch allen,hier ist die Aufnahme des Gottesdienstes von heute morgen in der Mennonitenkirche in Norden. Über aufbrechen oder stehenbleiben, über hinsehen oder wegsehen, über erstarren oder heilende Worte mitnehmen, über aufpassen und wieder aufbrechen. Dahinter steht die Geschichte von Lots Frau, die sich umdrehte zu ihrer Vergangenheit und zur Salzsäule erstarrte – aus 1. Mose 19.
Euch allen einen guten Sonntag Abend und eine gute neue Woche.
Mit herzlichen Grüßen,
Jan Lüken Schmid


Guten Morgen Euch allen, kurz vor dem Gottesdienst geht dieser Gruß aus Norden auf den Weg. LG,  Jan Lüken Schmid


Guten Abend Euch allen,
morgen feiern wir wieder Gottesdienst in unserer Kirche in Norden.Nach vorne schauen? Oder zurück? Aufbrechen oder stehen bleiben? Was ist gerade dran? Darum wird es morgen gehen.

Und es gibt zum Sonntag auch wieder einen musikalischen Gruß:
Ein Adagio für Orgel des norwegischen Komponisten Morten Malvik.

Euch allen einen guten und behüteten Sonntag und herzliche Grüße,
Jan Lüken Schmid