Nachrichten

Guten Morgen Euch allen,

hier kommt eine neue Gottesdienstaufnahme für Sonntag, den 21.02.2021.

An diesem Sonntag wäre eigentlich Gottesdienst in Gronau. Darum sind in die musikalische Umrahmung zwei Orgelaufnahmen aus früheren Gottesdiensten in Gronau „eingebaut“:

  • Zu Beginn spielt Bernd Nagel den Psalm 42 „Wie der Hirsch nach frischer Quelle“
  • Nach der Predigt folgt „Jesu, meine Freude“, gespielt von Margarete Grimm
  • Zwischen Lesung und Predigt kommen zwei Lieder: „Wie ein Wind, der leise weht“

und  „Segne den Mond über uns, segne die Erde unter uns“. Beide Lieder hat Friederike Schmid für diesen Gottesdienst eingesungen, mit Gitarenbegleitung. Eingefügt sind auch Bilder aus der Gronauer Mennonitenkirche. Vielen Dank wieder für alle diese Arbeit an Wolf-Rüdiger Schwoon!

Der biblische Text steht in 1. Könige 19 im Alten Testament. Er ist aus der Geschichte der Flucht des Propheten Elia entnommen.

Ich bin gefragt worden, ob diese Webseite geteilt oder weitergegeben werden darf – ja, selbstverständlich gerne. Und – Ihr könnt jederzeit auf die Internetseite gehen, zum Beispiel mit einem Lesezeichen im Browser; Die Texte und Lieder erscheinen jeden Sonntag an der selben Stelle, es wird für jeden Sonntag nur eine neue Aufnahme hinzugefügt – das seht Ihr an der Vielzahl der Seiten.

Euch allen einen gesegneten Sonntag

Euer Jan Lüken Schmid