Nachrichten

Guten Abend Euch allen,

hier ist der Gruß zum Sonntag, noch einmal mit einem Gottesdienst zum Totensonntag.

Den Gottesdienst haben wir aufgenommen:
Helga Koschnick – Schwoon hat in der Kirche in Emden die Musik eingespielt und –gesungen.
Ich habe die Textabschnitte eingelesen – und Wolf – Rüdiger Schwoon hat alle Einzelteile zu einer ganzen Aufnahme bearbeitet.
An diesem Sonntag, 22. November, wäre eigentlich Gottesdienst in Norden, mit der Erinnerung an die Verstorbenen unserer Gemeinden.
Wir haben ihn unter den jetzigen Bedingungen abgesagt.
Das Gedenken an unsere Verstorbenen sollte aber doch so weit wie irgend möglich in die Gemeinden hineingetragen werden.
Darum, nach dem Gottesdienst vom letzten Sonntag in Gronau, heute noch einmal die Verlesung der Namen.

Folgende Musik ist in der Aufnahme zu hören:

Johann Pachelbel, Toccata
Lied 74, Menn. Gesangbuch : Wie der Hirsch nach frischer Quelle
Leon Boéllmann, Elevation
Lied „Meinen Jesus lass ich nicht“
Louis Couperin, Sarabande
Johann Pachelbel, Phantasia
Richard Southard, Voluntary
Lied 420, Menn. Gesangbuch : Jesu, meine Freude
Leon Boéllmann, Elevation
Der Text ist Psalm 31, 16 : Meine Zeit steht in deinen Händen.

Euch allen einen guten Sonntag und eine behütete Woche – und bleibt alle gesund.

Herzlichen Gruß,
Jan Lüken Schmid